…da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist…

Wer kennt den Fehler nicht, man will einfach nur den Rechner starten und erhält bereits nach kurzer Zeit einen schwarzen Bildschirm auf dem in heller Schrift etwa dieser Satz steht:

Windows XP konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist: \WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\ >DATEINAME<

Zumeist ist die Windows Registrierung die Ursache. Wurde sie beim Herunterfahren nicht korrekt aus dem Cache auf die Festplatte zurückgeschrieben, tritt dieser Fehler auf. Aber auch diesen Fehler kann man ohne sofortige Neuinstallation beheben. Dabei sehr hilfreich ist der MS Artikel Q307545. Diesen muss man allerdings sorgfältig lesen und nicht exakt abarbeiten ;-) . In der Regel genügt es die beschädigte Datei aus der Fehlermeldung beim Bootvorgang erst aus repair und später aus einem Wiederherstellungspunkt einzuspielen. Hilfreich ist auch die Festplatte aus dem defekten System in einem laufenden System temporär zu betreiben. So kann man sich sogar den Umweg über Wiederherstellungskonsole und repair sparen und gleich die Datei aus dem “System Volume Information”-Ordner wiederherstellen.

So langsam habe ich das Gefühl ich sollte mir mal ein Wiki für solche Artikel anlegen. Aber bis dahin findet ihr solche Artikel weiterhin in der Kategorie Tutorials/HowTo´s.

Einen Kommentar schreiben

Too Cool for Internet Explorer