Frechheit

Gerade eben aus meinem Bürofenster gesehen… eine Parklücke, locker 15 Meter lang. Ein Audi A6 fährt rückwärts mit (IMHO) sehr hoher Geschwindigkeit in die Parklücke. Hinter ihm steht ein Volvo V40 Kombi. Dieser beginnt plötzlich ziemlich stark zu wackeln. Treffer und versenkt… Der Audi hat den Volvo ziemlich Kräftig angestupst. Der Fahrer fährt wieder ein Stück vor, er steigt aus. Geht um seinen Wagen, begutachtet den Volvo von vorn und auch von der Seite. Begutachtet sein Auto. Putzt mit einem Taschentuch seine Stoßstange. Er hat den Aufprall definitiv bemerkt. Konstruktionsbedingt hat er wohl nur das Nummernschild des Volvos berührt, größere Schäden kann ich von hier aus an beiden Fahrzeugen auch nicht erkennen. Aber ich finde es schon etwas frech, wie der ältere Herr, so als ob nichts passiert wäre, sein Tasche aus dem Auto holt und den “Unfallort” verlässt.

Copyright by Aboutpixel.de

Einen Kommentar schreiben

Too Cool for Internet Explorer